de_DEus
Buchung/Beratung: +49 (0) 172 7507707 | Sprache wählen:

Die Vorgeschichte

Maranga Surfvilla, Seignosse am Strand

Nach vielen Jahren der Zeltcamps zwischen Bordeaux und Biarritz, konnten wir im Jahr 2002 endlich ein eigenes Surfhaus in perfekter Lage direkt hinter der Düne beziehen: Die Surfvilla Seignosse. Kurz darauf bekam das neue Projekt auch einen klangvollen Namen: MARANGA – dieser Begriff steht in der hawaiianischen Kultur für „kommt alle zusammen“. Und das ist bis heute unser Leitsatz geblieben – denn jeder ist bei uns herzlich willkommen!

Nur kurze Zeit später konnten wir ein kleines Surfcamp auch in Marokko’s Surferort Nummer eins, in Taghazout, ins Leben rufen. Im letzten Winter haben wir dann erstmal unsere Gäste im eigenen, neuen Surfhaus begrüßt und inzwischen ist diese Destination schon ganzjährig buchbar. Omar ist unser treuer Begleiter fast seit der ersten Stunde.

Die Geburt der Surfvilla in Frankreich

Auch in der Surfvilla Seignosse fällt das Urlaubsfeeling ganz unter den „Maranga“ Begriff des Zusammenfindens. Die einmalige Lage in der urwüchsigen Natur die uns hier umgibt, das nächtliche Rauschen der Wellen, das Geräusch der Zikaden, der markante Duft der Pinien – all das sorgt für tiefen, gesunden Schlaf, pure Erholung, alles Loslassen und einfach den Moment genießen. Das ist es, was wir vorrangig mit euch teilen möchten. Das wunderbare Gefühl, das der Alltag ein ganzes Stück weit weg ist und die Zeit ein bisschen still steht bzw. nur noch durch die Tide, Ebbe und Flut, Frühstück und Abendessen bestimmt wird.

Ankommen, Reisekleidung gegen Shorts und Flip Flops tauschen, den ersten Spaziergang durch den Wald zum Strand machen und vor dem Essen noch für ein Nickerchen in den Polstern auf der Terrasse versinken……einfach hier sein.

Unser Team hat immer Tips für einen Ausflug, ein schönes Restaurant oder gute Shoppingmöglichkeiten parat und freut sich, wenn marangamäßig alle zusammen zum Sunset an den Strand gehen oder in den örtlichen Bars feiern wollen. Nichts muss, aber vieles kann. Wer sich einfach nur erholen möchte, kann dies hier mehr als ungestört tun.
Wir bieten mit unserer Location ein Wohlfühl-Urlaubs-Zuhause in wunderbarer Natur, mit leckerem Essen und einer sehr netten, sympathischen Gäste-Family.

In diesem Sinne: MARANGA –kommt zusammen!

Die Geburt unserer zweiten Surfstätte

Der Begriff Maranga kommt aus dem hawaiianischen und bedeutet „kommt alle zusammen“

Ganz nach diesem Leitsatz gestaltet sich auch ein Aufenthalt in unserem Surfhaus Taghazout. Bei uns kann sich jeder seinen eigenen Wohlfühlurlaub gestalten – ohne übertriebenes Entertainment, wohl aber gestützt auf jahrelange Erfahrung, fundierte Landeskenntnisse und beste Beziehungen zu den einheimischen Bewohnern.

Es spielt keine Rolle, ob du allein anreist oder mit Freund/Freundin oder einer kleinen Gruppe. Das Haus liegt zentral, Spots sind zu Fuß erreichbar und du bekommst von unserem Team jegliche Unterstützung um z.B. Ausflüge oder Trips zu organisieren, auf dem Markt einzukaufen oder lecker Essen zu gehen.

Im Haus lebt auch eine kleine marrokanische Familie und das knapp 3-jährige Söhnchen Sofian ist mit seinen riesigen Kulleraugen bereits ein ausgemachter Charmeur. Aus all den vielen Sprachen die er ständig um sich herum hört, hat er sich inzwischen seine eigene kreiert und die hört sich ziemlich lustig an!

Ein herzliches Dankeschön an euch alle!

Jedes Jahr werden wir sowohl in Frankreich als auch in Marokko von vielen fleißigen Helfern unterstützt. Mit ihrem motivierten Einsatz in Haus, Garten und am Strand sind sie es, die für unsere Gäste eine entspannte und fröhliche Urlaubszeit maßgeblich mitgestalten.

DANKE euch allen – ihr macht die Maranga Surfvilla‘s erst zu dem, was sie sind: Wohlfühl-Urlaubsziel mit familiärem Charakter.

Für die Zukunft erhoffen wir uns vor allem, das es uns weiterhin gelingt, unseren Gästen in der Surfvilla Seignosse und im Surfhaus Marokko einen schönen Urlaub, eine Atempause, ein Entspannen und Eintauchen in die wunderschöne Natur und den Surf-Spirit zu bieten.

Wir freuen uns darauf, das mit euch zu teilen!

Connie & Lando