Ausflugsziele in Marokko

Mit einem Mietwagen, dem Linienbus oder auch einem Taxi, z.B. mit Brahim, dem Taxifahrer unseres Vertrauens, lassen sich von Taghazout aus einige schöne Ausflüge unternehmen.

Agadir

Agadir ist eine moderne Stadt und sehr schnell und bequem mit dem Linienbus zu erreichen. Dieser fährt nahezu stündlich ab Taghazout. Hier gibt es beispielsweise die Möglichkeit zum Geldabheben oder Tauschen. Ein besonderes Erlebnis ist der große Soukh (riesiges überdachtes Marktgelände) mit seinem überbordenden Angeboten von Gewürzen, Kleidern, Kunsthandwerk, Gemüsen, Früchten, Schuhen, Decken, Schmuck, Oliven, Kuchen, Möbel und eigentlich allem, was man zum Leben braucht.

Aourir

Aourir ist der direkte Nachbarort von Taghazout, ebenfalls mit dem Bus oder Taxi schnell und einfach erreichbar. Auch hier gibt es einen Bankautomaten. Jeden Mittwoch findet in Aourir ein quirliger Markt  unter freiem Himmel  statt. Von Bergen von Früchten, Gemüsen, Gewürzen, Oliven über Teppiche, Teekannen, Decken und Schmuck… hier findet man alles, was man zum täglichen Leben braucht. Der Markt ist ein Anziehungspunkt für die gesamte Bevölkerung aus den umliegenden, abgeschiedeneren Orten, die hier  ihren wöchentlichen Großeinkauf tätigen. Es ist laut, turbulent, bunt und interessant!

Paradise Valley und der Wasserfall von Immouzzere

Paradise Valley und der Wasserfall von Immouzzere: Dieser Ausflug lässt sich mit dem Mietwagen oder einem Taxi leicht organisieren. Hinter Aourir führt der Weg in ein langgezogenes Tal, mit bizarren Felsformationen und Palmen entlang eines kleinen Flusses. In den natürlichen, im Fels ausgewaschenen Becken kann man herrlich baden und sich sonnen. Wer bis ganz an das Ende des Tals vordringt, kann weiter bis zum Wasserfall von Immouzzere wandern. Ganz besonders Mutige wagen einen Sprung in ein herrlich grünes Felsbecken – Achtung: das Wasser wird nur äußerst selten von den Strahlen der Sonne getroffen (und erwärmt).

Essaouira

Essaouira  liegt ca. 140km nördlich von Taghazout und ist ebenfalls mit dem Mietwagen oder dem Linienbus gut erreichbar. Hier haben bereits die jungen Rolling Stones Urlaub gemacht. Der sehr schöne Ort am Meer ist geprägt von interessanter Architektur und den vielen Kunsthandwerksgeschäften in der kleinen Medina. Aufgrund der oft sehr starken Winde ist Essaouira ein beliebter Ort bei Windsurfern.

Marrakesch

Da viele Airlines ohnehin Marrakesch anfliegen, lassen sich bei Ankunft oder Abreise sehr gut ein bis zwei Tage in der lebhaften Metropole einplanen. Die neue Autobahn verkürzt die Fahrtzeit auf ca. drei Stunden. Supratours fährt ca. alle zwei Stunden ab Agadir (und umgekehrt). In der Medina findet man ganz bezaubernde, kleine Riads und Herbergen, wo man für wenig Geld eine Übernachtung buchen kann. Man befindet sich dann auch in direkter Nachbarschaft des Djemaa el Fnadem  zentralen Marktplatz von Marrakesch. Hier bieten viele Verkaufsstände, Schlangenbeschwörer und Märchenerzähler ein buntes Spektakel bis tief in die Nacht.Wer länger bleibt, sollte unbedingt dem berühmten blauen Garten, dem Jardin Majorelle, einen Besuch widmen.

Sonstige sehenswerte Ziele

Es gibt noch einige weitere interessante Ziele, die man für ein bis zwei Tage einplanen kann.

Taroudant, eine der ältesten Städte Marokkos, in der fruchtbaren Souss-Ebene gelegen. Hier werden Zitrusfrüchte, Bananen und verschiedenste Gemüse angebaut. Die Stadt ist vollständig von einer sehr gut erhaltenen Stadtmauer umgeben.

Ouarzazate, das Tor zur Wüste. Die Stadt ist bekannt als “Filmstadt”, hier wurden beispielsweise “Laurenz von Arabien” oder “Babel” gedreht.

Wüste: Ein besonderes Abenteuer ist sicherlich auch ein Wüstentrip mit Kamelen, z.B. von Guelmim aus, wo auch wöchentlich ein großer Kamelmarkt bei den berühmten “blauen Männern” von Guelmim stattfindet.

Das hier ist nur eine kleine Auswahl. Je nachdem, wie viel Zeit ihr in Marokko verbringen möchtet, könntet ihr auch wunderbar einiges davon auf einem kleinen Rundtrip kombinieren. Unser Team vor Ort kann hierzu mit jeder Menge Tips zu eurer Urlaubsplanung beitragen.

HIER gibt es nochmal eine ziemlich gute ÜBERSICHT zu den vorgestellten Tipps und Wissenwertes über Marokko.

Verfügbarkeitscheck Marokko




Infos zu deiner Reise






Verfügbarkeitscheck Frankreich




Infos zu deiner Reise