Verpflegung

Marokko ist das Land der Farben und Gerüche. Das spiegelt sich natürlich auch auf unserem Frühstückstisch wider. Neben Müsli und Aufschnitt werden aus saftigen Orangen, zarten Avocados und süßreifen Bananen appetitliche Köstlichkeiten gezaubert. Dazu gibt es frischen Kaffee oder Tee und frischgebackenes, marokkanisches Brot, das nicht nur die Butter zum Schmelzen bringt.

Genauso gern, gesund und natürlich bereiten wir an fünf Tagen die Woche ein Abendessen für euch zu. Hierzu nutzen wir die ganze Palette an frischen Gemüsen, die wir in den kleinen Shops in Taghazout oder auf dem bunten, quirligen Markt in Aourir einkaufen. So entstehen phantasievolle Salate, duftende Tajines oder traditionelles Couscous, oft begleitet von würzigem Hühnchen oder auch einmal fangfrischem Fisch.

Unsere liebenswerte Köchin und Hausfee Souhad zaubert nicht nur köstliche marrokanische Gerichte, sie stellt auch selbst ihr berühmtes Arganöl und  leckeres Amlou gemeinsam mit den Nachbarinnen her. Beste Qualität und Nachhaltigkeit garantiert und ein echtes “Moroccan Souvenir”!

Verfügbarkeitscheck Marokko




Infos zu deiner Reise






Verfügbarkeitscheck Frankreich




Infos zu deiner Reise