…fliegen! Das sind mal wirklich spannende Neuigkeiten. Das dürfte alle Berliner und vielleicht auch Hamburger Surfbegeisterte interessieren:

In den Monaten August/September/Oktober bietet Easyjet Direktflüge von Berlin nach Biarritz an. Natürlich zu den gewohnten Low-Budget-Preisen. Auch für unsere Schweizer Gäste ist Easyjet eine gute Wahl, um direkt nach Biarritz zu fliegen. Von Basel gibt es diese Möglichkeit bereits ab Juni.

Wer also seinen Surfurlaub an der Atlantikküste ein wenig vorausschauend plant, kann hier von den günstigen Flugpreisen profitieren. Mit einem Flug nach Biarritz landet man mittendrin im absoluten Zentrum der Surfszene an der französischen Atlantikküste.

Nicht unbedingt im August, aber bereits im September und natürlich im Oktober gibt es Mietwagen zu erschwinglichen Preisen, um von Biarritz aus das Baskenland (auch kulinarisch!) und die Surfspots zu erkunden. Ein Mietwagen ist übrigens kein  Muss. Es gibt auch eine Verbindung mit dem öffentlichen Bus bis nach Seignosse le Penon und damit direkt zu uns.

      

Natürlich ist es dann auch nur noch ein Katzensprung bis nach Hossegor bzw. Seignosse und in die Maranga Surfvilla 🙂

      

Im Oktober wartet mit dem Quicksilver Pro France auch noch ein besonderes Highlight auf alle Atlantikküstenbesucher. Vom 03. – 14. Oktober 2018 ist wieder die Surf-Weltelite hier bei uns zu Gast auf ihrem 9. Tourstop. Die Wellen haben uns in dieser Zeit noch nie im Stich gelassen und das Wetter kann noch durchaus hochsommerliche Temperaturen bereit halten. Was gibt es da Schöneres, als in der Frontrow am Strand zu sitzen und John John Florence, Gabriel Medina, Filipe Tuledo, Jordy Smith und all den anderen Pro’s bei ihrem Wettbewerb zu zuschauen (kostet nichts 🙂 ).

      

In dieser Woche sind die Plätze in der Surfvilla heiß begehrt und wer dabei sein möchte, sollte frühzeitig seinen Platz reservieren. >> Jetzt anfragen und buchen – wir freuen uns auf euch!